NFC mit Android nutzen – so geht’s

Sie möchten mit Ihrem Android-Handy NFC nutzen? Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Die NFC-Technologie auf Ihrem Smartphone können Sie zum kontaktlosen Bezahlen nutzen, wenn Sie eine entsprechende App installiert haben. Sie können aber auch Daten empfangen oder Geräte miteinander koppeln. Wie Sie auf einem Android-Smartphone die NFC-Funktion finden und an- oder ausschalten, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Android: NFC-Funktion aktivieren

Die Standard NFC (Near Field Communication) ermöglicht es Ihnen, schnell und berührungslos zu bezahlen. Ähnlich wie per Bluetooth können Sie damit aber auch Geräte miteinander verbinden. Dafür benötigen Sie ein NFC-fähiges Smartphone. Handys mit dem Betriebssystem Android sind schon ab Version 4.0 NFC-fähig – wenn der Hersteller den nötigen NFC-Chip eingebaut hat. Diesen können Sie an- und ausschalten.

Auf Android-Handys greifen Sie über die Einstellungen auf die NFC-Funktion zu. Sie können die Funktion aber auch zur Schnellzugriffs-Leiste hinzufügen, um sie direkt an- und ausschalten zu können. Wir zeigen Ihnen beides:

NFC-Funktion in den Einstellungen anschalten

Gehen Sie in die Einstellungen Ihres Smartphones. Tippen Sie dort auf „Verbindungen„.
Wählen Sie nun „NFC und Zahlung„.
Um die NFC-Funktion zu aktivieren, tippen Sie auf den Schieberegler.

NFC-Funktion in der Schnellzugriffs-Leiste anschalten

Wischen Sie auf Ihrem Handy-Bildschirm von oben nach unten. Die Schnellzugriffs-Leiste erscheint. Wiederholen Sie die Wischgeste, um die Leiste ganz auszuklappen. Diese hat gegebenenfalls mehrere Seiten, die Sie durch Wischen nach rechts oder links erreichen.
Falls die NFC-Funktion noch nicht in der Leiste steht, tippen Sie oben rechts auf die drei Punkte und dann auf „Schaltflächenanordnung„.
Nun können Sie die Symbole der Schnellzugriffsleiste beliebig anordnen und neue hinzufügen. Halten Sie das NFC-Symbol gedrückt und ziehen Sie es an die gewünschte Stelle in der Leiste. Am Ende bestätigen Sie mit „OK„.
Um die NFC-Funktion anzuschalten, tippen Sie auf das entsprechende Symbol in der Schnellzugriffs-Leiste. Das Symbol färbt sich blau. Um die Funktion auszuschalten, tippen Sie einfach erneut auf das Symbol. Dieses wird dann ausgegraut.

Kurzanleitung: NFC in den Einstellungen anschalten

  1. In den Einstellungen Ihres Smartphones tippen Sie auf „Verbindungen„.
  2. Dann wählen Sie „NFC und Zahlung„.
  3. Tippen Sie auf den Schieberegler, um die NFC-Funktion zu aktivieren.

Kurzanleitung: NFC per Schnellzugriffs-Leiste anschalten

  1. Öffnen Sie die Schnellzugriffs-Leiste, indem Sie auf Ihrem Handy-Display von oben nach unten wischen. Um diese ganz auszuklappen, wischen Sie erneut.
  2. Die NFC-Funktion ist nicht da? Tippen Sie oben rechts auf die drei Punkte, dann auf „Schaltflächenanordnung„.
  3. Um die NFC-Funktion hinzuzufügen, halten Sie auf das NFC-Symbol gedrückt und ziehen es an die gewünschte Stelle. Bestätigen Sie mit „OK„.
  4. Tippen Sie nun auf das NFC-Symbol in der Schnellzugriffs-Leiste, um die Funktion zu aktivieren. Das Symbol färbt sich blau. Um die Funktion zu deaktivieren, tippen Sie erneut auf das Symbol.

Eine Antwort schreiben